Abu Dhabi Art 2016 – der Rückblick

titel1
Kunst jeder Stilrichtung, innovativ, exzentrisch, multimedial oder konzeptuell, das alles bietet die Abu Dhabi Art, die jährlich im November im Manarat al Saadiyat stattfindet. Im achten Jahr seit ihrer Einführung hat sich die Art Fair zu einer perfekten Ergänzung zur Art Dubai entwickelt, die im Frühjahr stattfindet. Über 35 internationale Galerien aus Europa, Nordamerika, Mittlerer Osten und Asien präsentierten moderne und zeitgenössische Kunst in 3 Hallen des Manarat al Saadiyat, dem kulturellen Mittelpunkt von Saadiyat Island. Darüber hinaus gab es jede Menge künstlerische Veranstaltungen, von Podiumsdiskussionen über Workshops bis hin zu kreativen Performances, die an verschiedenen Orten, wie zum Beispiel der NYAD University oder im Warehouse421, auf dem Programm standen. Mehr lesen

FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookinstagramFacebookinstagram

Dubai Design Week 2016 – ein Rückblick

titel-3

Was für eine Woche! Insgesamt über 150 Veranstaltungen gab es in den vergangenen 5 Tagen im Rahmen der Dubai Design Week 2016 zu erleben. Neben der Downtown Design Messe gab es unzählige Ausstellungen, Talks, Workshops und Präsentationen, die vorwiegend im Design District d3 stattfanden, aber auch in der Alskerkal Avenue oder an anderen Orten in der Stadt.

Angesichts der Fülle an Terminen war es mir natürlich nicht möglich, alles zu besuchen, daher stelle ich nur eine kleine Auswahl der wichtigsten Veranstaltungen vor, die mir persönlich am besten gefallen haben. Mehr lesen

FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookinstagramFacebookinstagram

Kunstmesse World Art Dubai 2016

Titel
Bereits zum zweiten Mal fand im Dubai World Trade Center die World Art Dubai an 3 Tagen im April statt. Es gab bezahlbare, zeitgenössische regionale und internationale Kunst direkt zum Mitnehmen. Die Preise rangierten von 100 US$ bis zu 10.000 US$. Diese Messe versteht sich als affordable art fair im Gegensatz zur Art Dubai, die vor kurzem im Madinat Jumeirah stattfand, die jedoch preislich eher die ambitionierteren Kunstsammler anspricht.
Mehr lesen

FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookinstagramFacebookinstagram

Rückblick auf die Art Dubai 2016 vom 16. -19. März

Archana Hande: The Golden Feral Trail

Archana Hande: The Golden Feral Trail

Die Art Dubai ist eine internationale Kunstmesse, die jährlich im Madinat Jumeirah stattfindet. Dieses Mal fand sie bereits zum 10. Mal statt. 94 Galerien aus 40 Ländern präsentierten über 500 Künstler. Zusätzlich gab es ein ausführliches Rahmenprogram mit Diskussionen, Vorträgen, Filmen und Lehrprogrammen.

Ich gehe immer sehr gerne dorthin, da man selten sonst so eine Fülle an zeitgenössischer Kunst, Inspiration, interessante Vorträge und ein ebenso interessantes Publikum an einem Ort antreffen kann. Gleichzeitig bin ich irgendwann leider nicht mehr fähig, noch alle Details der einzelnen Kunstwerke entsprechend zu würdigen, weil meine Aufnahmekapazität begrenzt ist. Ich beschränke mich daher auf eine kurze Schilderung und lasse die Fotos dann für sich sprechen, die hoffentlich einen kleinen Eindruck von dieser Veranstaltung vermitteln.
Mehr lesen

FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookinstagramFacebookinstagram