Day or Night – My City is Bright

James Rizzi

James Rizzi, 2008

Schüler malen ein Bild von Dubai

Diesmal geht es um Kunst von Kindern, die mich besonders anspricht, weil sie häufig so lebendig und ausdrucksstark wirkt. Bei dem Kunstprojekt der Klasse 4c der Deutschen Internationalen Schule Dubai (DISD) ging es darum, sich mit dem eigenen Lebensumfeld zu befassen. Kunstlehrerin Anja Beckert wählte als passende Inspiration dazu ein Bild des amerikanischen Künstlers James Rizzi: „Day or Night – My City is Bright“. (Acryl auf Leinwand, 2008).

James Rizzi ist weltweit berühmt für seine lustigen Bilder im Pop Art Stil, markante, quirlige Strichzeichnungen, die in poppig bunten Farben koloriert sind. Viele seiner Motive zeigen Ansichten der Stadt New York, die er so liebte und wo er lebte. Wolkenkratzer haben lustige Gesichter, die Sonne strahlt fröhlich vom Himmel, einfach alles auf seinen Bildern scheint in Bewegung zu sein.

So war es für die Lehrerin auch ein Leichtes, ihre Schüler für diese Aufgabe zu begeistern. Nach einer kurzen Vorstellung des Künstlers wurde besprochen, was er bei seiner Arbeit empfunden haben möge, bzw. was er mit seinen Bildern zum Ausdruck bringen wollte. Und als es darum ging, so ein ähnliches Bild von Dubai zu malen, gingen die Kinder mit großer Freude und Intensität an die Arbeit. Die einheitliche Vorgabe war lediglich, dass das Hotel Atlantis The Palm im Vordergrund und der Burj Khalifa im Hintergrund zu sehen sein sollte, ebenso die Position der verschiedenen Hochhäuser sollte in etwa korrekt sein. Zur Unterstützung wurde eine Abbildung der Skyline von Dubai hinzugezogen.

Das Ergebnis ist wirklich beeindruckend. Die Bilder wurden auf einer Größe von A3 angefertigt und fast ausschließlich mit Wasserfarben koloriert. Man kann sehr gut erkennen, wie viel Spaß die Kinder an ihrer Arbeit hatten und mich hat wirklich erstaunt, wie genau und liebevoll alle Bilder bis ins letzte Detail fertig gestellt wurden. Und natürlich kann man auf den meisten Bildern die typischen Silhouetten der bekannten Hochhäuser von Dubai erkennen.

Es folgt eine Auswahl von Arbeiten, ergänzt jeweils um ein kurzes Zitat der jungen Künstler zu ihrem Bild. Und wer sich vor Ort die Arbeiten der Schüler oder auch andere Arbeiten ansehen möchte, kann die DISD in der Dubai International Academic City besuchen, wo sie seit 2015 mit neuen Räumen zu finden ist. Im nächsten Schuljahr werden diese Arbeiten noch in der Schule ausgestellt werden.

 

FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookinstagramFacebookinstagram

One thought on “Day or Night – My City is Bright

  • Juni 27, 2016 um 7:43 pm
    Permalink

    Super tolle Idee. Jedes einzelne Werk ist ein Kunstwerk für sich! Das haben die Schüler wirklich toll gemalt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.