Art Week 2016 in Dubai

Ayyam Gallery DIFC

Ayyam Gallery DIFC

Diese Woche überschlagen sich förmlich die Termine in der Kunstszene Dubai. Man hat es nicht leicht, sich zwischen Ausstellungseröffnungen, Art Nights und Kunstmesse zu entscheiden. Vom 13. bis zum 19. März dreht sich alles um Kunst in der Stadt. Schwerpunkte bilden hierbei die Design Days und die Art Dubai im Madinat Jumeirah. Gleichzeitig eröffnen viele Galerien ihre letzten Ausstellungen vor der Sommerpause.
In der Alserkal Avenue sind durch die Erweiterung wieder neue Galerien dabei. Im Viertel Al Fahidi Historical Neighbourhood findet die SIKKA Art Fair statt, ein Kunstprogramm mit Ausstellungen, Filmen, Projekten und Performances. Daneben gibt es die Art Nights im DIFC und in der Alserkal Avenue, ein buntes Spektakel mit Austellungseröffnungen, Musik, Food und Performances. Hier trifft sich die Szene zum Schaulaufen und Kommunizieren.
Der Design District d3 zeigt eine interessante Fotoausstellung mit über 700 Fotografien aus 23 Ländern. Vom 17. bis zum 19. März kann man sich auch bequem vom ArtBus zu den Galerien fahren lassen, die in der Stadt verstreut sind. Hier ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.
Darüberhinaus finden einige weitere Veranstaltungen statt, die ich hier aber nicht alle aufzählen möchte.
Mehr lesen

FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookinstagramFacebookinstagram