Besuch im Women’s Museum in Deira

Women's Museum
Verbringt man den Sommer in der Stadt, kann es mit dem kulturellen Angebot von Dubai schon mal etwas dünner werden. Doch auch in der größten Hitze des Sommers finden sich noch schöne (und gekühlte!) Orte, die interessante Geschichten zu erzählen haben. Diesmal geht es um das Women’s Museum in Deira.

Versteckt in den engen Gassen der historischen Altstadt und in direkter Nachbarschaft zum bekannten Gold Souk, liegt das Haus „Bait al Banat“, was übersetzt bedeutet „Haus der Mädchen“. Hier wohnten früher angeblich 3 unverheiratete Frauen. Die Gründerin der Museums, das 2012 eröffnet wurde, ist Dr. Rafia Obaid Ghubash, eine ehemalige Universitätspräsidentin. Sie wuchs in dieser Gegend auf und hat lange nach einem passenden Ort für ihr Museum gesucht. Ihr persönliches Anliegen war es, die Geschichte der emiratischen Frauen zu erzählen und ihre Verdienste für das Land entsprechend zu würdigen.
Women's Museum Dubai
Das Museum erstreckt sich über 3 Stockwerke. Die Ausstellungsstücke im Erdgeschoss dokumentieren den typischen Lebensstil der emiratischen Frau anhand von Kleidung, Schmuck, Parfüm, Haushaltsgegenständen oder Kunsthandwerk. Alle Gegenstände wurden sorgfältig von der Inhaberin zusammengetragen. An Wandtafeln erfährt man über berühmte Persönlichkeiten, die eine wichtige Rolle in der Vergangenheit spielten.

Die Räume im ersten Stock beinhalten eine Fotoausstellung zur Geschichte der VAE sowie eine Galerie mit aktuellen Gemälden und Skulpturen emiratischer Künstlerinnen. Im zweiten Stockwerk gibt es ein ‚Studierzimmer‘ mit Bibliothek und Konferenzsaal. Ein weiterer Raum ist der bekannten arabischen Poetin Ousha Bint Khalifa gewidmet (‚The Girl of Arabs‘). Auszüge aus ihren Texten laufen in filigranen arabischen Zeichen aus Holz über geschwungene Wandflächen. (Leider ohne Übersetzung für Besucher, die des Arabischen nicht mächtig sind). Persönliche Utensilien der Künstlerin sind in Glasvitrinen ausgestellt.

Am Eingang befindet sich noch ein kleiner Museumsshop sowie eine kleine Ausstellung mit Kunstwerken, die käuflich zu erwerben sind.

Das Women’s Museum hat Samstags bis Donnerstags von 10 – 19 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt 20 AED. In den Sommermonaten hat das Museum nur an zwei Tagen der Woche geöffnet. (Am besten erkundigt man sich vor dem Besuch nach den genauen Öffnungszeiten.)

FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookinstagramFacebookinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.